Select Page

FINANCIAL LAW CONFERENCES

organisiert von Prof. Dr. Marcel Alexander Niggli

Tagungen pro Jahr

Referenten pro Tagung

Tag pro Tagung

Financial Law Conference #2 

Brennendes Geheimnis – Erlangung und Verwertung von Informationen

Dienstag, 14. Mai 2019. 14:00 – 18:15 Uhr

 

KV Zürich Business School

 

Dass nicht jede Information jedem zugänglich sein kann und soll, ist nicht mehr selbstverständlich. In Zeiten, in denen Staaten deliktische Datenerlangung belohnen und Datendiebe wie Helden gefeiert werden, die sich zum Wohle der Allgemeinheit opfern, scheint die Art der Informationserlangung rasant an Bedeutung zu verlieren. Staaten sehen den Weg der Rechtshilfe als Hindernis, in Verwaltungsverfahren aufgrund von Mitwirkungspflichten gewonnene Informationen werden zwanglos in Strafverfahren verwendet, interne Untersuchungsergebnisse auch extern verwendet. Die Tagung widmet sich drei Aspekten dieses Themas: den verbotenen Handlungen für einen fremden Staat, dem Konflikt von Auskunftspflicht und Geheimhaltungspflicht bei der Finanzmarktaufsicht sowie den Internen Untersuchungen.

Wenn Sie Interesse an dieser Tagung haben, bitte abonnieren Sie unseren Newsletter hierunter, damit wir Sie später kontaktieren können.

Über uns

Leiter

Marcel Alexander Niggli

Marcel Alexander Niggli

Prof. Dr.

Prof. Marcel Alexander Niggli hat in Zürich dissertiert und habilitiert. Er ist ordentlicher Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg i.Ue. und ehemaliger Dekan dieser Fakultät. Er hat Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie, Kriminologie sowie Strafrecht (insb. Wirtschaftsstrafrecht) unterrichtet. Er forscht in den Bereichen Wirtschaftsstrafrecht, Rassendiskriminierung sowie Sprachphilosophie.

Sponsoren

Abonnieren

Stellen Sie sicher, dass Sie nie eine Tagung verpassen

* indicates required